Dienstag, 6. Januar 2015

Eine dunkle Seite von Istanbul

Wo so viele Menschen leben gibt es auch viel Müll. Keine Frage! Was mir aufgefallen ist, auf der Straße vor den Geschäften liegt der Müll, der Verkäufer steht gelangweilt vor seinem Laden und starrt Löcher in die Luft. Wenn doch jeder nur vor seinem Laden die Fläche sauber halten würde, sehe die Stadt schon anders aus. Schlimm war es neben der Bahnstrecke und im Hafenbecken. Hier war das Hafenbecken voller Bauschutt. Offensichtlich bekommt auch die Stadtverwaltung das Müllproblem nicht in den Griff. Schade, es sieht ein bisschen nach Nestbeschmutzung aus. Wirklich schade!





1 Kommentar: