Donnerstag, 22. Januar 2015

Opel hat sein Werk in Bochum geschlossen

Mehr als 50 Jahre wurden Opel Fahrzeuge in Bochum produziert. In manchen Familien haben 3 Generationen im Opelwerk gearbeitet. Ende letzten Jahres wurde es geschlossen. Beschlossen am grünen Tisch in den USA! Damit vielen Tausende von Arbeitsplätzen fort. Nicht nur die Opelaner selber sind betroffen, auch die Zulieferer sind es. Erst Nokia, jetzt Opel, das ist ein herber Schlag für das Ruhrgebiet. 
Die Produktionshallen werden abgebrochen und das Gelände wird neu bebaut. Ob jedoch die Menschen, die jetzt ihren Arbeitsplatz verloren haben, wieder neue Arbeit finden, ist fraglich. 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen