Sonntag, 24. Mai 2015

Buchtipp: 111 Orte

.... die man in Hamburg gesehen haben muss. Na ja, alle 111 Orte vielleicht nicht unbedingt, aber es sind schon etliche interessante Orte darin. Es sind nicht die reiseführerüblichen Orte, sondern welche, an denen man eher vorbeigeht und sie übersieht. Trotzdem haben sie ihre Geschichte. Die Bücher 111 Orte gibt es für verschiedene Städte und Regionen. Sie beschreiben jeden Ort auf einer Seite und auf der Gegenseite gibt es ein Foto dazu.
Mein Fazit: die Bücher ersetzten nicht den Reiseführer. Sie sind zusätzliche Information und können selbst die Heimat von einer Neues Seite zeigen.



Und nun kommt gaaaanz viel von unserer Hamburgtour.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen