Montag, 11. Mai 2015

Manche mögen grau

So titelte die WAZ dieser Tage ein Bericht über graue Haare. Sie sind jetzt "in". Betrachtet man die Überalterung unserer Gesellschaft, so ist es auch an der Zeit. Die Wirtschaft scheint die "Alten" für sich zu entdecken und prompt zeihen die Jungen mit. Glück gehabt. Auch ich habe die ersten grauen Haare und kann jetzt wieder beruhigt schlafen. Danke Lady Gaga, danke Jamie Lee Curtis und wie sie noch alle heißen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen