Donnerstag, 9. Juli 2015

Darf ich vorstellen: Chiara Cremon


Wer bist du? Wo kommst du her? Und was machst du?

Ich heiße Chiara bin Italienerin, bin mamma eines Sohnes und lebe seit 9 Jahren in NRW.
Ich habe 5 Jahre lang eine Schule für Mode und Design besucht eine gute Basis für Schneidern und Nähen mit der Maschine.
In der Folge habe ich meine Studien an der Universitat von Padua fortgesezt in den Fachern Kunstgeschichte und Philosophie.
Immer habe ich eine Leidenschaft für das Nahen gehabt, nicht nur von Taschen, sondern auch von Loopschal, Kulturtaschen, und Kinder Sache !
Seit 4 jahren bin ich leiterein von MUKI-gruppe Mutter-kind gruppe fuer Kinder ab 2jahre mit migraten intergrund in kindergarten
Bei Gfi organisiert ich Bastel action fuer kinder und bin Leiterin meine Nahkurse seit 3Jahren.
Gebe ich Italienische untericch fuer Deutsch in eine private schule in Herne (Lingua schule in Bahnhof strass.) seit 4 jahre
Weitere Interessen sind: Kochen, Romane, Jazzmusic, etnische Musik, Weltkulturen, Theater und Kino, Gartnen und Reisen.
Dies ist ein kleiner Abriss meines Leben

Welchen Ort würdest du mir für eine Reise empfehlen? Und warum?

Vicenza! Vicenza ist meien Stadt, in Italien zwischen Verona und Venezia.
Ist eine metteler Stadt mit viel Arkitetur zu sehen, mit vielen Geschicte zum spuren, mit Bar Restaurant, wunderschonen Geschefte zum einkaufen. Mal hin fuer kust und spass zusammen zum erleben!



Liebe Chiara, vielen Dank, dass du dich uns vorgestellt hast. Ich finde dein Engagement wunderbar. Ich wünsche dir noch viel Erfolg und Spaß bei deinen Tätigkeiten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen