Dienstag, 11. August 2015

580. Cranger Kirmes

Sie läuft, die 580. Cranger Kirmes. Und sie läuft sehr gut. Die Schausteller sind bis jetzt zufrieden, heißt es. Entstanden ist die Kirmes aus einem Pferdemarkt. Das ist aber schon ziemlich lange her. Jetzt ist es ein Rummel, Jahrmarkt oder eine Kirmes. Eben die Cranger Kirmes. Crange ist ein Stadtteil von Wanne-Eickel und Wanne-Eickel ist seit 1975 die bessere Hälfte von Herne. Sag man bloß nicht, dass die Kirmes in Herne ist. Das gibt mächtig Schimpfe von jedem Wanne-Eickeler. Die Kirmes ist schließlich nicht irgendeine Kirmes. Es ist die größte Kirmes in NRW. Sie läuft noch bis Sonntag.

Hier gibt es noch mehr Infos:  http://www.cranger-kirmes.de






Übrigens, nach der Kirmes ist vor der Kirmes.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen