Montag, 21. September 2015

Der Brubbel von Wallenborn

Der Brubbel in Wallenborn ist ein Kaltgeysir, der sich mit Kohlensäure in die Luft jagt. Ca. im Halbstundentakt geht er in die Luft. Kohlensäure baut unterirdisch Druck auf und entläd sich ziemlich plötzlich. Das gehört wohl auch zur Vulkaneifel. Der nächste und auch noch größere Geysier ist in Andernach. Wer hätte das gedacht?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen