Samstag, 10. Oktober 2015

Zeche Zollern - Schloss der Arbeit

Nein, Zechen gibt es im Ruhrgebiet nicht mehr. Aber es gab mal jede Menge davon. Die meisten wurden abgerissen. Doch manche sind heute ein Museum. Eine der schönsten Zechen, wenn nicht die Schönste, ist die Zeche Zollern in Dortmund-Bövinghausen. Sie ist heute LWL-Museum. Ein Besuch lohnt sich nicht nur, wenn man auf den Spuren der Vergangenheit wandelt. Aus architektonischer Sicht ist diese Zeche ebenfalls ein Schmankerl. Hier regiert der Jugendstil. Die ehemalige Lohnhalle hat etwas sakrales.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen