Dienstag, 2. Februar 2016

Zur Erinnerung: So sieht Winter aus.

Zugegeben, für uns Flachländer ist er so ganz ohne Kosten und Mühen dann doch nicht zu haben. Wer aber Skivergnügen, Naturerlebnis und Entspannung abseits des großen Rummels sucht, wird all das ganz sicher im Tiroler Alpbachtal, zwischen Zillertal und Wildschönau gelegen, finden.
Besonders empfehlenswert: Der Ort Alpbach mit seiner wunderschönen Atmosphäre und gepflegten Gastlichkeit. Die Gemeinde erhebt Kurtaxe, bietet dafür aber auch eine Menge; während der Wintersaison z. B. regelmäßig geführte Schneeschuhwanderungen durch den tief verschneiten Wald. Ein besonderes Erlebnis für alle, die nicht nur Skifahren wollen. Auch an familientauglichen Winterwanderwegen herrscht kein Mangel, und viele gemütliche Jausenstationen laden zum Einkehrschwung.





Liebe Funfashion, danke für den tollen Winterbericht. Hört sich richtig verführerisch an. 


1 Kommentar:

  1. Oh wunderschöne Bilder Greta!
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen