Dienstag, 29. März 2016

Pott-Soße im Selbstversuch

Da geht man so nichts ahnend bei Edeka einkaufen und entdeckt POTT-Soße! War doch klar, dass die in meinem Einkaufswagen landet. MUSS ich probieren. Ich habe sie zuerst zu Schnitzeln gegessen. Sie schmeckt, sie schmeckt ein wenig wie Curryketchup aber der Kick fehlt mir. Auf der Flasche steht, ich soll meine Pommes damit glücklich machen. Lieber wäre ich glücklich mit der Soße. Na ja, wenn ich ehrlich mir selber gegenüber bin, hat die Soße schon wegen des Namens bei mir gewonnen. Ab und zu werde ich sie mir mal gönnen. Gut vorstellen kann ich sie mir auch zu Nudeln. Nudeln machen ja auch glücklich. Vielleicht geben ja zwei Glücklichmacher den Kick.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen