Donnerstag, 26. Mai 2016

Fronleichnamskirmes in Oberhausen-Sterkrade 2016

Ich war erstmals auf der Fronleichnamskirmes in Oberhausen-Sterkrade. Doch für mich war es ein Treffen mit alten Bekannten. Viele der Schausteller stehen auch auf der Cranger Kirmes in Wanne-Eickel. Ja, liebe Wanner, nicht in Herne, sondern in Wanne-Eickel. Die Fronleichnamskirmes ist eine Straßenkirmes und daher überwiegen auch die Stände und nicht die Fahrgeschäfte. Bei meinem Besuch war es sehr warm, sehr schwül und sehr voll. Ich war erstaunt, wie groß die Kirmes ist. Die Kirmes dauert noch bis zum 30.05.2016 an und ein Besuch lohnt sich. Es ist eine gute Vorbereitung auf Crange!


Das Riesenrad Bellvue.

Meine Lieblingsbackkartoffeln von Herbert.

Max und Moritz sorgen auch hier dafür, dass der Durst gelöscht wird.




Zockerwatte oder so.

Das leckerste an Mandel, Nüssen und Kernen was ich je gegessen habe. Alleine deshalb hat sich der Besuch gelohnt.


Die Schwarzwald Christel.

Auch immer einen Besuch wert, das Fischhaus Lichte.

Kulinarisch fühlte ich mich in Sterkrade genauso gut aufgehoben, wie auf Crange.

1 Kommentar:

  1. Tolle Fotos Greta. Ich war dieses Mal gar nicht auf der Mannheimer Mess. Tz
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen