Mittwoch, 15. Juni 2016

Hafenmauer im Stadthafen Recklinghausen

Erstmals konnte ich beobachten, wie ein Graffiti entsteht. Während des Hafenfestes arbeiteten Sprayer an einem Szenebild von Recklinghausen. Für mich ist es naive Malerei. Ich ziehe meinen Hut vor den Künstlern, auch wenn die Verhältnisse der Seiten in den Bildern nicht stimmen. Bei mir könnte man einen Dackel nicht von einem Elefanten unterscheiden. Bei allem könnte ich hier erkennen, was es darstellt. Aber mach die selber ein Bild:








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen