Dienstag, 19. Juli 2016

Flammlachs im Brötchen

Seit einiger Zeit trifft man auf Veranstaltungen immer öfter auf Flammlachs. Ich habe jetzt Flammlachs mit Senf-Honig-Dill-Sauce gegessen. Die Portion hat bei den Wanner Mondnächten 6,00 € gekostet. Mit dem beigelegten Pommesgäbelchen konnte man es schlecht essen. Geschmeckt hat diese Portion, mir fehlten aber noch Salz und Gewürze. Gewürze waren nur an einer Seite des Fisches zu schmecken und das war mir zu wenig. Außerdem schien mir der Fisch übergart. Dieses Schmankerl wird eher eine Ausnahme bleiben. Ganz überzeugt hat mich das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht.




1 Kommentar:

  1. Ich mag Flammlachs sehr gerne, aber die Preise sind oft schon sehr gesalzen für noch kleinere Portionen. Aber ab und an gönn ich mir das mal.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen