Samstag, 13. August 2016

Oldtimer-Parade zur Cranger Kirmes

Es war die dritte Oldtimer-Parade, die die Schausteller zur Cranger Kirmes veranstalteten. Über 50 Fahrzeuge nahmen teil und fuhren ihre Runde durch Herne. Teilnehmen konnte man gegen eine Spende von mindestens 50€. Es nahmen nicht nur LKW teil, sondern PKW, Traktoren und zwei Kleinkrafträder. Für mich waren die Kaelble das Besondere. Die habe ich erst durch meinen Gatten kennengelernt. Er hat als Kind in einem gesessen und gespielt. Das er dafür aus dem Kindergarten ausgebüxt ist, hat er nur am Rande erwähnt. Die Nonne, die die Kinderbetreuung inne hatten, waren in voller Aufregung. Aber der Papa wußte ja wo er war. In einem Kaelble.











1 Kommentar:

  1. Ich finde alte Traktoren immer so süß :)
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen