Freitag, 14. Oktober 2016

Brügge, ein Traum von einer Stadt

Brügge ist eine Stadt, an der man in Belgien nicht vorbei kann. Erst ganz reich, jedenfalls solange der Hafen nicht versandet war. Dann arm und dadurch nicht modernisiert. Und jetzt ist sie Touristenmagnet und wieder etwas wohlhabender. Der Bellfried dient heute der Orientierung. Dieses Mal haben wir eine Bootsfahrt gemacht. Brügge ist auch das Venedig des Nordens. Und vom Wasser aus hat man eine ganz andere Perspektive. Wir haben den Beginenhof besucht und Michelangelos Mutter mit Kind gesehen. 









1 Kommentar:

  1. danke für den ausflug, ich kenne brügge garnicht. jetzt habe ich wenigstens einen eindruck.
    LG

    AntwortenLöschen