Sonntag, 2. Oktober 2016

Oostende - Hafenstadt in Belgien

So kommt es jedenfalls im Kreuzworträtsel vor. Aber durchaus eine Hafenstadt in der man gut Urlaub machen kann. Der Strand ist breit und feinsandig. Die Stadt hat einiges zu bieten. Interessant fand ich den Königspark mit japanischen Garten. Auch die Shoppingmeile kann sich sehen lassen. An jeder Ecke steht Kunst. Auf nach Oostende zu einem langen Wochenende! Wenn das Wetter mitspielt, kannst du was erleben. Vom Ruhrgebiet sind es ungefähr 350 Kilometer und du bist am Meer. Meiner Seele tat diese Luftveränderung jedenfalls sehr gut.

http://www.visitoostende.be/de







Kommentare:

  1. Guten Morgen Greta, wir haben auch schon in Belgien Urlaub gemacht, auch in Ostende. Wir sind meist nach De Haan gefahren, weil es dort sehr schön war. Ostende hatte so einen DDR Charme, die alten Betonbauten haben das glaub vermuten lassen. Der Strand und die Promenade sind toll. Für Dich ja wirklich ein Katzensprung. Geh bitte nie ins Hotel Albert II in Oostende. ( eklig)
    Schönes langes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina, wir waren in De Haan. Dort gibt es ein neues Ibis Hotel. Das war echt gut. Die belgische Küste ist anders, eben sehr belgisch. Glückauf Greta

      Löschen