Dienstag, 3. Januar 2017

Die Halde Hoppenbruch

Hallo, ich bin's, eure Greta. Die Halde Hoppenbruch, nicht Hoppenstedt, gehört eindeutig den Mountainbikern. Meinetwegen können sie die Halde gerne haben und das ist nicht böse gemeint. Sie liegt gleich in der Nachbarschaft zur Halde Hoheward und hat nichts besonderes. Wenn man bis zum Windrad läuft, hat man bei schönem Wetter, einen schönen Ausblick. So habe ich das Schalker Stadion gesehen und auch den Doppelbockförderturm von der Zeche Pluto, oder die Fördertürme von der Zeche Ewald. Aber für Spaziergänger bietet die Halde, im Gegensatz zu anderen Halden, nicht so viel. Wer dort trotzdem spazierengeht muss auf die Biker achten. Glückauf.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen