Sonntag, 1. Januar 2017

Stichpimpulibockforcelorum

Hallo, ich bin's, eure Greta. Stichpimpuli habe ich zum ersten Mal auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin gelesen. Glühwein mit Stichpimpuli. WAS ist das denn? Bei diesem Namen musste ich lachen. Mein Gatte meinte es heißt richtig Stichpimpulibockforcelorum. Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich. Als ich bei Facebook darüber schrieb, bekam ich von Peter Meinken aus Wanne-Eickel die Antwort: verkaufen wir! Ok, bei meinem nächsten Besuch gehört eine Flasch mir. Yepp, heute gekauft. Was sagt mir der junge Mann im Laden:" Kannte ich auch nicht, aber Oma und Opa kennen dat alles." Vom Geschmack fand ich das Getränk eher gewöhnungsbedürftig. Der Zweite ist leckerer. Glückauf 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen