Mittwoch, 22. Februar 2017

10. Historischer Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum

Hallo, ich bin's, eure Greta. Da hat Mama ja wieder mal Spaß gehabt. Wir waren zum 10. Historischen Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle in Bochum. So viel Spaß hatte ich schon lange nicht mehr. Ich bekenne mich als Fan der Cranger Kirmes. Dort esse und trinke ich gerne, aber mit dem Karussellfahren habe ich es nicht so. Zu schnell, zu hoch, zu wild. Beim Historischen Jahrmarkt bin ich gefahren wie Teufel. Alles wurde ausprobiert und in Erinnerungen geschwelgt. In der Raupe habe ich den Gatten geküsst als das Verdeck sich schloss. In der Geisterbahn habe ich geschrieen vor Schreck und im Kettenkarussell war ich frei wie ein Vogel. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Es war einfach toll. Glückauf ihr Lieben.


Der Jahrmarkt ist es gut besucht. Es lohnt sich aber auch.

Das Personal ist in historischen Kostümen.

Fuchs du hast die Gans gestohlen.







1 Kommentar:

  1. Liebe Greta, da wäre ich auch hingegangen. Total klasse.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen