Samstag, 27. Mai 2017

Schloss Moyland in Bedburg Hau

Hallo, ich bin's, eure Greta. Eigentlich sind wir in Richtung niederländische Grenze gefahren, um uns in Kalkar mal dieses Wunderland anzusehen. Aber 35€ pro Person, nur um mal zu gucken, war uns dann doch zu teuer. Aber auf dem Weg dorthin haben wir Wegweiser zu Schloss Moyland gesehen und sind dann dorthin gefahren. Die 7€ Eintritt waren super angelegt. Zunächst kommt man in eine unheimliche gepflegte Parkanlage. Das Schloss erinnert an Dornröschen und beinhaltet eine wunderbare Kunstausstellung. Sie dreht sich unter anderem um Josef Beuys. Damit hatte ich dann zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, da auf meiner To-do-Liste für dieses Jahr der Besuch eines Kunstmuseums stand. Außerdem konnte ich bei herrlichstem Wetter schön im Schatten sitzen, ein Stück Stachelbeer-Baiser-Torte essen und dazu einen leckeren Milchkaffee trinken. Für mich war der Besuch von Schloss Moyland ein rundum gelungener Ausflug. Glückauf.

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen